Alle Beiträge von Christian Bettels

Kinder bestaunten Stelzenläufer

Das 20. Inselzoofest in Altenburg war wieder sehr gut von Jung und Alt besucht! (Foto: der uNi)
Das 20. Inselzoofest in Altenburg war wieder sehr gut von Jung und Alt besucht! (Foto: der uNi)

Andrang beim Inselzoofest

Ein kleines Eiland mit großem Angebot – das ist der Altenburger Inselzoo. Und wenn der idyllisch gelegene Tierpark einmal im Jahr zum Fest einlädt, dann lassen die Besucher nicht lange auf sich warten. So herrschte am vergangenen Sonnabend trotz schweißtreibender Temperaturen Andrang beim jüngsten Inselzoofest.

Kinder bestaunten Stelzenläufer weiterlesen

Kleines Eiland lockt mit großem Angebot

Inselzoofest in Altenburg (Foto: Silke Arnold)
Inselzoofest in Altenburg (Foto: Silke Arnold)

Inselzoofest am 3. August 2013

Ein kleines Jubiläum wird am 3. August (Sonnabend) in der Zeit von 15 bis 19 Uhr hoffentlich viele Besucher auf die Insel im großen Teich locken: das 20. Inselzoofest. An dem Nachmittag lockt das kleine Eiland wieder mit einem großen Angebot, das vor allem den Kindern aus nah und fern gefallen wird.

Kleines Eiland lockt mit großem Angebot weiterlesen

Tierkinder suchen Paten

Emil Zöge freundet sich mit einer kleinen Ziege an. (Foto: Ronny Seifarth)
Emil Zöge freundet sich mit einer kleinen Ziege an.
(Foto: Ronny Seifarth)

Wer seine Schritte bei dem schönen Frühlingswetter in den Inselzoo lenkt, dem werden dessen neue Bewohner sicher auffallen. Sowohl bei den Kamerunschafen als auch bei den Zwergziegen hat es in diesen Tagen nämlich Nachwuchs gegeben. Und zur Freude der Besucher verstecken sich die putzigen Tierkinder nicht, sondern erkunden munter die Gehege. Mit den kleinen Ziegen kann man sogar auf den Wegen Bekanntschaft machen, denn sie können mühelos durch die Gitterstäbe der Gehege schlüpfen.

Tierkinder suchen Paten weiterlesen

Ein fröhliches I-A und 65 glückliche Kinder

Gemeinsam feiern Kinder und Eselin ihre Patenschaft (Foto: Ilka Schiwek)
Gemeinsam feiern Kinder und Eselin ihre Patenschaft (Foto: Ilka Schiwek)

Lernen mit Freude und ganz nahe am Leben – das ist einer der Grundsätze, die im Bildungsplan des Kindergartens „Bärenstark“ fest verankert sind.
Vor diesem Hintergrund erscheint eine Tierpatenschaft geradezu nahe liegend. Und es gibt sie: Vor einigen Jahren fanden die Erzieherinnen des Kindergartens „Bärenstark“ einen Beitrag in der Zeitung, in dem für Tierpatenschaften im Inselzoo geworben wurde. Toll, dachten sie sich, genau das Richtige für unsere Kinder, und entschieden sich gemeinsam mit den Eltern, eine solche Patenschaft für die Eselin Mona zu übernehmen. Seither besuchen die Kinder mit ihren Erzieherinnen die freundliche Eseldame in Grau mit den langen Ohren und dem gesunden Appetit auf frische Möhren regelmäßig. Die bekommt sie nämlich immer, wenn die Kinder bei ihrem Besuch an ihrem Gehege Halt machen.

Ein fröhliches I-A und 65 glückliche Kinder weiterlesen

Schmöllner Landhandel erneuert Tierpatenschaft

Marlies Bachmann (links) und Andrej Rahm vom Schmöllner Landhandel erhielten von Ingrid Kipping den Patenbrief. Eselin Lisa interessierte sich mehr für die Futterspende. (Foto: Ronny Seifarth)
Marlies Bachmann (links) und Andrej Rahm vom Schmöllner Landhandel erhielten von Ingrid Kipping den Patenbrief. Eselin Lisa interessierte sich mehr für die Futterspende. (Foto: Ronny Seifarth)

Der Altenburger Inselzoo hat bekanntlich auch außerhalb der Stadtgrenzen viele Freunde. So verwundert es nicht, dass die Schmöllner LHG (Landhandelsgesellschaft) in dieser Woche ihre Patenschaft für die Eselin Lisa erneuert hat. Die Leiterin des Inselzoos, Ingrid Kipping, bedankte sich bei den Schmöllnern und überreicht ihnen den Patenbrief. Der Vorstandsvorsitzende der LHG, Andrej Rahm, spendete gleich noch einen Sack mit Tierfutter.

Schmöllner Landhandel erneuert Tierpatenschaft weiterlesen

Mehr als 80.000 Besucher und so viele Tierpaten wie noch nie

Inselzoofest 2012 (Foto: Silke Arnold)
Inselzoofest 2012 (Foto: Silke Arnold)

Die Jahresbilanz, die der Altenburger Inselzoo für 2012 vorlegt, kann sich sehen lassen. Im Vorjahr kamen wie schon 2011 rund 80.500 Besucher, das ist eine stolze Zahl. Ebenfalls sehr erfreulich: Die für 2011 vermeldete Rekordzahl von Tierpatenschaften, nämlich 90, ist im Vorjahr nochmals überboten worden und auf nunmehr 98 gestiegen.

Mehr als 80.000 Besucher und so viele Tierpaten wie noch nie weiterlesen

Polonäse entlang der Gehege

Foto: Christian Bettels - Inselzoo Fest 2010

Am vergangenen Sonnabend hatten viele Familien ein gemeinsames Ziel: den Inselzoo. Am Nachmittag fand dort das traditionelle Inselzoofest statt und das lockte viele Kinder, Eltern und Großeltern. Bei Ausflugswetter strömte das unternehmungslustige Volk scharenweise in den idyllisch gelegenen Zoo. Angesichts des Andrangs waren die Organisatoren am Ende des ereignisreichen Festtages hochzufrieden.

Fotos: Christian Bettels – Inselzoofest 2010

Polonäse entlang der Gehege weiterlesen

Durchwachsene Halbjahresbilanz

image001Mehr Patenschaften, weniger Besucher – die Halbjahresbilanz des Altenburger Inselzoos ist durchwachsen.

Nach zwei rekordverdächtigen Jahren mit jeweils mehr als 80.000 Besuchern zeichnet sich für das laufende Jahr eine rückläufige Tendenz ab. So wurden vorläufigen Zahlen zufolge bis zum Juni dieses Jahres rund 35.000 Besucher gezählt und damit etwa 10.000 weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Gründe für den Rückgang sind vor allem beim Wetter zu suchen: Der Winter war zu lang, das Frühjahr war zu kalt und zu nass.

Durchwachsene Halbjahresbilanz weiterlesen

Kinder feierten Zuckertütenfest

Viel Spaß hatten vor wenigen Tagen sechs Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte „Schwalbennest“ aus Flemmingen (Gemeinde Jückelberg). Sie waren mit ihrer Erzieherin Birgit Lindner in den Altenburger Inselzoo gekommen, um dort ein tierisches Zuckertütenfest zu feiern. John, Jonas, Isabelle, Leah, Andrine und Johanne wurden ihr Abschied aus dem Kindergarten und der Beginn der Schulzeit mit Zuckertüten versüßt.

Kinder feierten Zuckertütenfest weiterlesen